Die klassischen Unterschiede zwischen LOL und DOTA waren eigentlich, dass man in LOL die eigenen Minions weder töten noch blockieren kann. Foxdrop zeigt in einem YouTube-Video auf welchen Lanes und an welchen Stellen das Blockieren von Minions in LOL möglich ist und wie man das taktisch einsetzten kann.

Anzeige
Wenn ihr rund um League of Legends immer auf dem Laufenden bleiben wollt, dann folgt uns doch einfach auf Facebook.
[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]
TEILEN

3 KOMMENTARE

    • Wie im Video beschrieben, die Minionwave bzw der Kampf wird etwas weiter richtig deines Towers verlagert, da die gegnerischen Minions länger Zeit haben zum laufen.Vorteil ist das du näher zum Tower stehst, etwas sicherer vor Ganks bist und ebenfalls nicht direkt am Busch stehst, wo evtl der Support lauert, sondern etwas weiter vorne

Comments are closed.