Das faszinierendste bei diesem jungen League-Spieler ist eigentlich, wie viel Geduld er mit seiner Katze aufbringt. Mal will sie die Minions auf dem Screen attackieren, dann wieder durch Zufall «Flash» auslösen oder sich an den Kabeln zu schaffen machen. Dafür gibt es bloß mündliche Verwarnungen, die aber auch nicht allzu hart sind. Auf jeden Fall alle Achtung, wenn der junge Asiate so auch noch Spiele gewinnt.

TEILEN