Vor kurzem haben wir euch bereits vom neuen Spielmodus Nemesis Draft erzählt und euch ein Video versprochen, sobald der Modus auf dem Testserver verfügbar ist. Dieses Versprechen lösen wir hiermit ein und geben euch außerdem erste Tipps, wie ihr erfolgreich im neuen Spielmodus besteht.

Anzeige

Taktiken

In erster Line möchtet ihr dem Gegner Champions geben, die kaum Schaden verursachen und sich möglichst nicht ergänzen. Perfekt sind demnach vor allem Tank Supports wie Taric, Braum und Leona gepaart mit Tanks, die Magieschaden verursachen wie Zac, Galio oder Yorick. Den Magieschaden könnt ihr durch Gegenstände mit Magieresistenz leicht abschwächen.
Sollten viele dieser Champions gebannt sein oder eventuell euch selbst zugewiesen worden sein, dann versucht gezielt eine Lane des Gegners zu schwächen. Zum Beispiel in dem das gegnerische Team keinen Champion mit AD-Schaden oder auch keinen richtigen Jungler erhält. Das wird das gegnerische Team ziemlich zurückwerfen! Urgot hat zwar einen schlechten Ruf, aber als Schütze wird er euch das Leben ganz schön schwer machen 😉

Wie das ganze abläuft, könnt ihr im folgenden Video sehen. Welche Champions oder Taktiken eignen sich eurer Meinung nach am besten? Schreibt uns in die Kommentare und diskutiert mit uns. Wir sind von dem neuen Spielmodus jedenfalls total begeistert. Wenn ihr immer rund um League of Legends auf dem Laufenden bleiben wollt, dann folgt uns doch einfach auf Facebook.