Das Last Hitting ist das tägliche Brot jedes Laners. Nur wenn man den kleinen Monstern den Todesstoss versetzt, gibt es Gold. Auch wenn die Beträge für das Töten von Vasallen im Vergleich zu Kills klein erscheinen, macht gutes Last Hitting den Unterschied zwischen guten und exzellenten Spielern aus. Aus diesem Grund möchten wir euch in diesem Last Hitting Guide einige Tipps geben, wie ihr in Zukunft noch mehr Vasallen last hittet und den Goldvorteil dadurch zu eurem Nutzen machen könnt. Grundsätzlich ist festzuhalten, dass alle 30 Sekunden eine Welle neuer Vasallen vom eigenen Nexus loszieht. In jeder Welle hat es drei Nahkampfvasallen und drei Magiervasallen. Ausserdem ist in jeder dritten Welle ein Belagerungsvasall dabei. Die Belagerungsvasallen halten im Gegensatz zu den anderen Vasallen wesentlich mehr aus und machen auch mehr Schaden. Die Nahkampfvasallen haben mehr Leben als die Magievasallen, machen aber weniger Schaden. Im Verlauf des Spiels sind die Vasallen immer mehr Gold wert. Auf eine genaue Aufschlüsselung der Werte verzichten wird aber an dieser Stelle, sondern möchten euch lieber mit den Mechaniken von gutem Last Hitting vertraut machen.

Worauf sollte ich grundsätzlich achten?

Ganz allgemein solltet ihr darauf achten, dass ihr immer die maximale Distanz einhaltet, damit euch der Gegner nicht angreifen kann. Begebt euch nur näher zu den Vasallen, wenn sie kurz davor sind zu sterben und zieht euch anschliessend wieder weiter zurück. Vor allem zu Beginn des Spiels macht ihr ziemlich wenig schaden, wodurch das Last Hitting umso schwieriger wird. Versucht deshalb, die Vasallen nicht mehrmals zu treffen, sondern euch wirklich auf den Todesstoss zu konzentrieren. Die Fernkampf-Vasallen könnt ihr etwas einfacher töten, da sie weniger Leben haben.

Falls nicht einer eurer Gegner Aggro von den Vasallen hat, ist es immer ein anderer Vasall, der attackiert wird und dessen Leben dadurch am schnellsten schwindet. Mit zunehmender Spielerfahrung könnt ihr in der Zeit andere Vasallen angreifen und rechtzeitig zum Last Hit auf den Vasall schwenken, der unter Beschuss ist. Ausserdem könnt ihr mit zunehmender Spielerfahrung auch den Moment nutzen, wenn euer Gegner einen Last Hit machen will, um ihn genau in diesem Moment zu attackieren. Generell solltet ihr aber darauf achten, dass ihr nicht vor lauter Last Hitting alles um euch herum vergesst. Behaltet auch eure anderen Mitspieler, die Minimap und den Chat so gut wie möglich im Auge.

Gibt es einen Trick, wie ich auch unter dem Turm möglichst viele Vasallen bekomme?

Es kommt vor, dass eure Lane gepusht wird. Das hat verschiedene Gründe. Auf jeden Fall müsst ihr dann so gut wie möglich unter eurem eigenen Tower die Vasallen töten. Das ist selbst für Profis nicht immer einfach, es gibt allerdings zwei, drei Tipps, mit denen es euch leichter fällt.

Die Nahkampfvasallen brauchen mit vollem Leben drei Schüsse vom Tower, bis sie sterben. Nach dem zweiten Towerschuss könnt ihr sie also relativ leicht töten. Bei den Fernkampfvasallen ist es etwas schwieriger. Die sterben schon nach dem zweiten. Zu Beginn des Spiels werdet ihr sie aber nicht schon nach einem Beschuss töten können. Das heisst ihr solltet wenn möglich die Fernkampf-Vasallen schon mal angreifen, bevor sie zum ersten Mal getroffen werdet. Als ADC kann diese Aufgabe auch euer Supporter übernehmen, wenn ihr ein eingespieltes Team seid. Sind die gegnerischen Vasallen auch noch von euren eigenen unter Beschuss wird es extrem schwierig. An dieser Stelle kommen eure Fähigkeiten zum Einsatz.

Wann und wie nutze ich meine Fähigkeiten für Last Hitting?

Wann und wie Ihr eure Fähigkeiten fürs Last Hitting einsetzt ist sehr stark von eurem jeweiligen Champion abhängig. Achtet vor allem darauf, dass ihr nicht euer ganzes Mana verbraucht, nur um Vasallen zu töten. Umso öfter ihr einen Champion spielt, desto schneller werdet ihr lernen, wieviel Schaden ihr mit euren Fähigkeiten zu welchem Zeitpunkt des Spiels macht und wie ihr sie optimal einsetzt.

Wann solltet ihr die Lane pushen?

Bei dieser Frage geht es zwar nicht um Last Hitting. Dennoch ist diese Frage in dem Zusammenhang nicht unwichtig. Hat sich euer Gegner gerade in die Basis zurückteleportiert oder ist gestorben, empfiehlt es sich im Normalfall noch alle Vasallen so schnell wie möglich zu töten und dann ebenfalls in die Basis zurückzukehren, da ihr sonst gegenstandsmässig im Nachteil seid. Achtet aber insbesondere dann darauf, dass ihr nicht zu weit vorrückt, da gute Jungler euch sonst schnell noch um die Ecke bringen, bevor ihr euch zurückteleportieren könnt.

Zu Kapitel 7: Jungling