Noch vor einem Jahr belegte League of Legends nur den zweiten Platz, was die erfolgreichsten Onlinespiele betrifft. Doch schon damals verdiente Riot mit dem Spiel rund 624 Millionen Dollar im Jahr.



Nicht zuletzt wegen dem stetig steigenden Interesse im E-Sport hat League of Legends es jetzt zuoberst aufs Treppchen geschafft. Fast eine Milliarde nehmen die Entwickler mittlerweile ein und es dürften auch in Zukunft noch mehr werden, denn schliesslich ist der Umsatz ein guter Indikator dafür, wie erfolgreich ein Spiel ist und bei den Einnahmen wird Riot weiterhin mit Hochdruck an der Weiterentwicklung des Spiels arbeiten.

Neben League of Legends darf man auch Hearthstone zu den grossen Gewinnern zählen. Das Kartenspiel von Blizzard hat es innerhalb eines Jahres gleich in die Top 10 geschafft.