„Teemo bewegt sich auf einem schmalen Grat zwischen aufgewecktem Landsmann und gnadenlosem Killer, aber es gibt niemanden, den ich lieber zum Freund hätte.“ – Tristana

So rührend die (romantische ?) Verbindung zwischen Tristana und Teemo auch ist, so konnte Tristana ihm in folgender Situation nicht helfen. Die Jagdt auf den armen Teemo war eröffnet.


Doch wo war Tristana? Wieso war sie nicht an Teemos Seite?
Tristana war diesmal in einer anderen Schlacht beschäftigt und lässt ihre Gegner richtig schlecht aussehen, auch ohne ihren Teemo.
Und wer weiß, vielleicht haben die beiden ja ihren Abend gemeinsam in einer der vielen Tavernen in Valoran ausklingen lassen. Wir werden das auf jeden Fall im Auge behalten 😉