Ab und zu ergeben sich in League of Legends auch witzige Moves, die es so eigentlich gar nicht gibt. Ein Bug, der beispielsweise ziemlich lange funktioniert hat, ist die Ulti-Verbindung von Jarvan und Tristana, durch welche ein Gegner über die halbe Map geschleudert wurde. Bei diesem aktuellen Beispiel handelt es sich nicht wirklich um einen Bug, sondern viel mehr um das perfekte Timing wie Talon die gegnerische Rek’Sai ultet und dadurch mal kurzerhand den Tunnel nimmt.

Anzeige


Wenn ihr rund um League of Legends immer auf dem Laufenden bleiben wollt, dann folgt uns doch einfach auf Facebook.