Deshalb ist Sivir momentan so OP

Startseite/News/Sonstiges/Deshalb ist Sivir momentan so OP
Bei der LCS gibt es praktisch kein Spiel, in welchem Sivir derzeit nicht gepickt oder gebannt wird. Auch in der Solo Q hat der ADC ein grosses Comebach hingelegt. Am Anfang gingen viele noch davon aus, dass dies vor allem auf die Nerfs von anderen ADC’s zurückzuführen ist. Mittlerweile ist aber klar, dass ein Bug mitverantwortlich ist, dass Sivir derart überlegen ist.

Anzeige


Die E-Fähigkeit von Sivir ist bekannt. Mit dem Zauberschild kann sie eine gegnerische Fähigkeit während 1,5 Sekunden blocken und erhält falls dies gelingt auch noch Mana zurück. Der momentane Bug sorgt allerdings dafür, dass Sivir in dieser Zeit nicht nur eine Fähigkeit blockt, sondern vollständig immun wird, auch gegenüber Auto-Attacken.

Der Youtube Jeremy GamingCurious hat sich das Ganze in seinem Video mal genauer angeschaut und ihr werdet gut erkennen, dass Riot hier schnell handeln sollte, um das Gleichgewicht wieder herzustellen.



Wenn ihr immer rund um League of Legends auf dem Laufenden bleiben wollt, dann folgt uns doch einfach auf Facebook.
2017-05-26T16:25:57+00:00 25.01.2015|Categories: News, Sonstiges|Tags: , , , , |Kommentare deaktiviert für Deshalb ist Sivir momentan so OP

Teilen Sie diesen Artikel!

About the Author:

Bartolo
Hey ich bin Martin aka Bartolo von LoL Champion. Ich bin hauptsächlich für textliche Inhalte aller Art und das Marketing zuständig. Gerne streame ich aber auch mal und freue mich, wenn ihr da mit von der Partie seid. Addet mich doch auf Facebook oder Twitter.