Was Manuel Neuer oder Thomas Müller in Deutschland sind, das ist Faker in Südkorea. Kinder hängen Poster von ihm in ihren Zimmern auf und Sponsoren stehen Schlange. Natürlich auch der Hauptsponsor SK Telecom, die jetzt einen neuen Werbespot mit Faker produziert haben und das Resultat kann sich wirklich sehen lassen.

Anzeige
Wenn ihr rund um League of Legends immer auf dem Laufenden bleiben wollt, dann folgt uns doch einfach auf Facebook.