Erst vor rund zwei Wochen gab TSM bekannt, dass Amazing nicht länger der Jungler des Teams bleiben will. Gemäß seinen Aussagen will der Deutsche nach Europa zurückkehren. Seither ging das grosse Rätselraten los, wer denn seine Nachfolge bei einem der erfolgreichsten Teams aus Nordamerika die Nachfolge antreten würde.

Zwischenzeitlich ging man bereits davon aus, dass der frühere Jungler The OddOne ins Team zurückkehren könnte, weil ein Gespräch zwischen ihm und Dyrus darauf hingewiesen hätte.

Jetzt aber scheint das Team definitiv wieder komplett und der neue Jungler heißt Santorin. Auf Reddit werweißen die User noch, ob die ganze Sache wirklich schon fix ist. Glaubt man aber den Daten von Gamepedia ist die Verpflichtung schon in trockenen Tüchern. Dort wird der frühere Team-Coast-Spieler nämlich bereits als TSM-Mitglied geführt.

Santorin spielt Videopiele seit er 4 Jahre alt ist. Momentan studiert er auch noch Mathematik und Physik am Greve Gymnasium. Bevor der Däne mit League of Legends angefangen hat, war er auch ein sehr guter Counterstrike-Spieler. Sein Name hat keine tiefere Bedeutung. Santorin spielt League of Legends seit Season 2.