Es hat sich bereits angedeutet, jetzt ist es Tatsache. Der ehemalige Team Coast Jungler Santorin wechselt auf die neue LCS-Saison hin zu TSM. Santorin hat bereits einige Versuchswochen bei TSM hinter sich und freut sich über die definitive Zusage: «Es ist so aufregend hier und ich hoffe, dass ich allen beweisen kann, dass ich die richtige Wahl war.»



Santorin ist kein Unbekannter in der Szene. In der Vergangenheit hatte er massgeblichen Anteil an den Erfolgen von Team Coast. Jetzt soll er TSM mit seinen Skills wieder unantastbar machen, wie auch Besitzer Andy Reginald Dinh sagt: «Ich bin froh ihn in unserem Team zu haben für die anstehenden Turniere.»

Bereits übernächstes Wochenende steht mit IEM San Jose Event der erste Härtetest auf dem Programm. Dort wird sich TSM unter anderem mit Konkurrenten wie Cloud 9 oder Alliance messen und um den Titel kämpfen.

Wenn ihr immer rund um League of Legends auf dem Laufenden bleiben wollt, dann folgt uns doch einfach auf Facebook.