Patch 4.21 steht vor der Tür

Startseite/News/Patch 4.21 steht vor der Tür

Es ist mal wieder soweit Patch 4.21 wurde angekündigt. Im diesem Zuge werden die Server am Mittwoch den 10.12.2014 um 6:00 Uhr deutscher Zeit heruntergefahren. Die Server werden voraussichtlich 2 Stunden nicht verfügbar sein.

Wie immer ist nicht ganz sicher was kommen wird, aber wir haben euch die letzten großen Änderungen auf dem Testservern noch einmal zusammengefasst.


Championänderungen

Wie jeden Patch gibt es auch dieses mal einige Veränderungen. Warwick und Lucian werden generft, Cassiopeia wird wieder gebufft und auch Jax, Fiddlesticks, Cho’Gath, Kennen, Kalista sowie Sejuani, Shen, Shyvana, Soraka, Yasuo und Zac bekommen kleine Änderungen (mehr dazu in den Patch-Notes später).

Neuer Spielemodus

Ein neuer Spielemodus Legend of the Poro King wird eintreffen. Ob er es schon gleich zu Beginn dieses Patches live schaffen wird, ist noch nicht klar. Aber ihr könnt euch sicherlich bald darauf freuen mit Poros um euch zuwerfen.

Neuer Champion: Rek’Sai

Mit der Bestie der Leere kommt ein sehr interessanter Champion in die Liga. Rek’Sai kann sich unter die Erde graben und eignet sich so perfekt für den Jungle. Alle Inforamtionen über Rek’Sai findet ihr hier.

Neue Skins und Login Themes

Passend zur Weihnachten kommen Skins für Thresh, Elise, Sejuani, Malzahar und Orianna. Die Skins werden sicherlich dafür sorgen, dass ein Teil vom Weihnachtsgeld bereits verplant ist 😉 Dazu sind die folgenden beiden Login Themes gefunden worden.



Soweit unsere kurze Zusammenfassung. Genaueres teilen wir euch mit, sobald die Patch-Notes raus sind.

Wenn ihr immer rund um League of Legends auf dem Laufenden bleiben wollt, dann folgt uns doch einfach auf Facebook.

2017-05-26T16:26:02+00:00 09.12.2014|Categories: News|Tags: , , |Kommentare deaktiviert für Patch 4.21 steht vor der Tür

Teilen Sie diesen Artikel!

About the Author:

Lactoboy
Hey ich bin Daniel aka Lactoboy von LoL Champion. Ich bin hauptsächlich für die Programmierung der Seite zuständig, schreibe aber auch gerne News und diskutiere mit euch über alles was euch interessiert. Folgt mir doch auf Facebook oder Twitter.