Es folgt ein Schlag nach dem nächsten. Nach dem du in der nächsten Saison die Möglichkeit haben wirst Skins kostenlos freizuspielen, wird die Solo/Duo-Warteschlange entfernt.

Anzeige

Aber keine Angst. Du hast weiterhin die Möglichkeit Ranglistenspiele zu machen. Allerdings wird die alte Solo/Duo-Warteschlange durch eine dynamische Gruppenwarteschlange ersetzt.
Das heißt, du hast dann die Möglichkeit die Ladder mit jeder Zahl an Teamkollegen, von der Einzelteilnahme bis zu einer kompletten Teamzusammenstellung, zu erklimmen.
Du musst weiterhin einen ähnlichen Rang wie deine Warteschlangen-Kumpels innehaben und das System ist so ausgelegt, dass Gruppen fast immer gegen ähnlich aufgestellte Kontrahenten antreten werden (habt ihr also eine arrangierte 5er-Gruppe, werdet ihr zu 95 % auch gegen eine andere arrangierte 5er-Gruppe antreten).
Ranglistenteams werden weiterhin für Spieler zur Verfügung stehen, die ein Team auf jedem möglichen Spielniveau bilden möchten, denn die Teams werden nach dem Können der statischen Gruppe anstatt über das Können der Summe der Individuen bewertet.

Und noch eine interessante Entwicklung. Wenn du eine Division unterhalb von Gold 1 bist, beginnt deine Serie, falls du eine Aufstiegsserie verhauen hast, das nächste Mal mit mindestens einem Sieg! Also eine tolle Aufstiegshilfe für die unteren Ligen.

Natürlich wollen wir auch hierzu deine Meinung hören! Noch mehr Infos findest du direkt bei Riot.

Wenn ihr rund um League of Legends immer auf dem Laufenden bleiben wollt, dann folgt uns doch einfach auf Facebook.