Neuer Spielmodus: Nexus Siege

Startseite/News/Rotation/Neuer Spielmodus: Nexus Siege

In der Spielmodusrotation gibt es bald einen ganz neuen und unbekannten Modus: Siege Mode. Hier spielt man wie gewohnt 5v5 in der Kluft der Beschwörer, bloß gibt es nur die obere Hälfte der Karte. Es gibt immer ein Team, das angreift und den Nexus belagert (= Siege), während das andere Team verteidigt. Das erste Team hat bis zu 20 Minuten Zeit, um bis zum Nexus zu pushen, danach wechseln die Rollen und das andere Team greift an.

Anstelle von Beschwörerzaubern hat man in der Offensive Belagerungswaffen, wie zum Beispiel einen Weitschuss-Vasallen, den man sich im Laden kauft. In der Verteidigung hingegen kauft man sich natürlich Verteidugungszauber, mit dem man zum Beispiel verstärkte Schüsse vom Turm abfeuern kann. Das Team, welches den Nexus am schnellsten zerstört, gewinnt das Spiel. Wenn das verteidigende Team übrigens selber ausreichend Vasallen pusht, bekommt es einen alles-zerstörenden Laserstrahl, der wirklich alles umbringt, was in den Lanes ist.

Falls sich das noch sehr verwirrend anhört, hilft vielleicht das Video vom Youtuber RvzStealth, in dem er auch die besten Champs für den Modus vorstellt. Wann der Mode kommt ist noch nicht bekannt, er ist grade erst auf den Testserver gekommen.

Anzeige
Offensive Ecke Turm

Wenn ihr rund um League of Legends immer auf dem Laufenden bleiben wollt, dann folgt uns doch einfach auf Facebook.
2017-05-26T16:25:02+00:00 23.06.2016|Categories: News, Rotation|Kommentare deaktiviert für Neuer Spielmodus: Nexus Siege

About the Author:

Lactoboy
Hey ich bin Daniel aka Lactoboy von LoL Champion. Ich bin hauptsächlich für die Programmierung der Seite zuständig, schreibe aber auch gerne News und diskutiere mit euch über alles was euch interessiert. Folgt mir doch auf Facebook oder Twitter.