Wie wir bereits in einem Artikel geschrieben haben, haben viele Spieler mit einer niedrigen FPS-Rate zu kämpfen seit die neue Karte auf dem Liveserver ist. Jetzt hat auch Riot Stellung genommen und gibt einige Ratschläge, mit welchen man die Performance vielleicht verbessern kann und die wir euch an dieser Stelle natürlich gerne mitteilen:


– Bringt eure Grafiktreiber auf den neusten Stand
– Reduziert im Spiel die Grafikeinstellungen. Wenn ihr vorher mit „mittleren“ Einstellungen gespielt habt, versucht es jetzt mit „niedrig“, da die Anforderungen ganz einfach höher sind
– Deaktiviert eure HUD Animationen
– Deaktiviert VSync
Falls das alles nichts hilft, könnt ihr auch direkt eine Beschreibung eures Problems im Board posten. Dazu müsst ihr folgendermassen vorgehen:

– Klickt in Windows auf die Start-Taste oder benutzt die Windows-Taste
– Schreibt „dxdiag“ in die Suche und drückt Enter
– Klickt „speichere alle Informationen…“ unten rechts im DirectX Diagnose-Tool
– Lädt das File hier hoch

Momentan sind das leider alle Tipps, die wir euch bezüglich der neuen Karte geben können. Wir hoffen natürlich wie ihr auch, dass Riot die Anforderungen bis zum Ende der Beta noch etwas drosseln kann, damit auch jeder nach wie vor das gleiche Spielvergnügen hat.

Wenn ihr immer rund um League of Legends auf dem Laufenden bleiben wollt, dann folgt uns doch einfach auf Facebook.