Kurz nach der Bekanntgabe des neuen Champions Kalista hat sich auch einiges auf dem Testserver getan: sieben neue Skins, neue Ward-Skins, Cassiopeia und Azir wurden gebufft und zusätzlich erhält Nocturne einen neue passive Fähigkeit sowie Quinn und Soraka kleine Änderungen!

Neue Skins

Blutmond Kalista


Battlecast Kog’Maw



Battlecast Alpha Skarner


Safeknacker Evelynn


Langfinger Twitch




Captain Volibear


Genosse Trundle


Ward-Skins



Champion-Änderungen

Azir
  • Der Schaden seiner Q-Fähigkeit wird von 60/90/120/150/180 auf 75/105/135/165/195 erhöht
  • Die AP-Steigerung seiner W-Fähigkeit wird von 0,7 auf 0,6 reduziert
  • Sein Schild (E-Fähigkeit) erhöht sich auf 80/120/160/200/240 von ehemals 60/100/140/180/220
Cassiopeia
  • Änderung der passiven Fähigkeit: Steigert sich nun alle sechs Sekunden und jede Sekunde die ein gegnerischer Champion vergiftet ist. (Alt: Steigerung bei vergifteten Einheiten und zaubern der E-Fähigkeit auf gegnerische Champions)
  • Die Manakosten der Q-Fähigkeit erhöhen sich auf 45/50/55/60/65 (alt:40/45/50/55/60) und zusätzlich verringert sich der Schaden auf 65/105/145/185/225 (alt:75/115/155/195/235)
  • E-Fähigkeit stellt kein Mana bei einer Tötung wiederher, dafür werden die Manakosten auf 30/35/40/45/50 (alt:30/45/60/75/90)
  • Außerdem erhöht nun die E-Fähigkeit den Giftschaden auf das Ziel um 25 % für fünf Sekunden, dieser Effekt kann bis zu zwei Mal stacken!
Nocturne
  • Neue passive Fähigkeit: Nocturne erhält extrem erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit, wenn er einen verängstigten Gegner verfolgt
Quinn
  • Angriffsreichweite von 525 auf 550 erhöht
  • Basis-Bewegungsgeschwindigkeit von 335 auf 330 reduziert
Soraka
  • Die Reichweite ihrer W-Fähigkeit wurde um 100 auf 550 erhöht

Tja das waren die Neuigkeiten vom Testserver. Wollt ihr immer rund um League of Legends auf dem Laufenden bleiben, dann folgt uns doch auf Facebook.