Vor etwas mehr als einer Woche haben wir euch bereits über den neuen Champion Kalista informiert. Jetzt ist Kalista auch auf den Testservern angekommen und man erhält einen Einblick in ihre Fähigkeiten, die wir euch an dieser Stelle gerne näher vorstellen. Da wir die genauen deutschen Begriffe noch nicht kennen, bleiben wir vorerst mal bei den englischen.



Passive: Martial Poise

Wenn ihr einen automatischen Angriff abbrecht, macht Kalista einen Hüpfer in die von euch angegebene Richtung. Dieser Hüpfer wird grösser, wenn ihr euch vom Gegner wegbewegt.



Q – Pierce

Kalista wirft einen Speer, welcher dem ersten getroffenen Gegner Schaden zufügt. Pierce löst auch die passive Fähigkeit Martial Poise aus.



W – Sentinel

Passiv: Wenn Kalista und ein verbündeter Champion gleichzeitig den gleichen Gegner angreifen, verursachen sie zusätzlichen magischen Schaden.
Aktiv: Kalista kann einen Helfer losschicken, der zwischen zwei Punkten patroulliert und schreit, wenn er einen Gegner sieht.



E – Rend

Kalista kann die Speere ihrer Autoattacken und von Pierce wieder aus ihren Gegnern rausziehen, wodurch diese verlangsamt werden und Schaden bekommen, der umso grösser ist, je mehr Speere getroffen haben. Die Abklingzeit verfällt, wenn ein Gegner damit getötet wird.



R – Fate’s Call

Kalista tauscht die Position mit einem verbündeten Champion, welcher kurzzeitig unangreifbar wird und sie bekommt die Fähigkeit in Gegner reinzuspringen und diese hoch zu schleudern.