LGBT: Champions und Gendering

Startseite/Allgemein, News, Sonstiges/LGBT: Champions und Gendering

Homosexuelle Champions? Riot wagt mit dieser Neuerung einen weiteren wichtigen Schritt um weiterhin als globales und nutzerfreundliches Spiel angesehen zu werden. Im 21. Jahrhundert gehört die Diskussion um die Geschlechteridentifikation schon fast zur Normalität, jedoch noch nicht in Videospielen. Das ganze wurde zwar schon bereits bei einem Charakter in Overwatch vorgelebt, trotzdem zieht Riot jetzt nach. Ob die ganze Debatte um die Notwendigkeit dieser Neuerung nötig ist darf jeder für sich selbst entscheiden für Riot ist es aber selbstverständlich: „Wir schulden es den Spielern und – so glaube ich – der ganzen Welt, so etwas zu machen.“. Hier könnt ihr mehr dazu lesen.

Anzeige
Wenn ihr rund um League of Legends immer auf dem Laufenden bleiben wollt, dann folgt uns doch einfach auf Facebook.
2017-03-19T00:06:55+00:00 19.03.2017|Categories: Allgemein, News, Sonstiges|Kommentare deaktiviert für LGBT: Champions und Gendering

About the Author:

Lactoboy

Hey ich bin Daniel aka Lactoboy von LoL Champion. Ich bin hauptsächlich für die Programmierung der Seite zuständig, schreibe aber auch gerne News und diskutiere mit euch über alles was euch interessiert. Folgt mir doch auf Facebook oder Twitter.