Zum aktuellen Zeitpunkt (Juni 2014) ist die Sprache in League of Legends zu ändern eigentlich ein Kinderspiel. Früher musste man dafür noch einzelne Dateien im Editor bearbeiten und dann hatte man manchmal immer noch nicht den gewünschten Effekt, weil ingame nur die Gegenstände auf englisch beschriftet waren, die Sprachausgabe aber immer noch in der ursprünglichen Sprache war.

Mittlerweile braucht man zum Ändern der Sprache nur noch den LoL-Launcher. Dort könnt ihr auf der linken Seite auf „Region ändern“ klicken und anschließend den Server und die gewünschte Sprache wählen. Diese wird dann auch im gesamten Spiel, inklusive der Audio-Ausgaben übernommen.