Führt Riot bald das Abo-Model ein?

Startseite/News/Sonstiges/Führt Riot bald das Abo-Model ein?
Es sieht derzeit danach aus, als würde Riot darüber nachdenken, ein Abo-Model einzuführen. Die gute Nachricht vorne weg. Dieses soll nicht wie beispielsweise bei World of Warcraft für jeden obligatorisch sein, sondern gewisse Vorteile mit sich bringen.

Anzeige


Verschiedene Spieler berichten momentan, dass sie von Riot angeschrieben worden sind und nach ihrer Meinung gebeten werden, unter welchen Umständen sie ein Abo kaufen würden. Darin können sie abstimmen, was ihnen gefällt. Kommen wir zu einigen Beispielen, die sich für Abo-Kunden in Zukunft ändern könnten:

1. Ein monatliches Mystery-Geschenk von Riot
2. Spezielle Beschwörer-Icons und Ward-Skins
3. Spezielle Abonennten-Skins
4. Halber Preis für Skins
5. Freier Versand von Fanartikeln
6. Möglichkeit, sich selber einen Mystery-Geschenk zu machen
7. Zugang zum Testserver
8. Zugriff auf Lecacy-Skins
9. Zugang zu alternativen Spielmodi wie URF oder Hexakill

Gerade die letzten Punkten könnte bei einigen Spielern aber auch sehr sauer aufstossen, da es hier nicht mehr nur um kosmetische Vorteile geht, sondern eben URF-Liebhaber dann Geld ausgeben müssten, was in der Vergangenheit nicht der Fall war.

Was meint ihr zu einem Abo-Model? Was sollte dieses beinhalten? Wann würdet ihr euch auch eines kaufen und wie teuer dürfte es sein? Diskutiert unten in der Kommentarfunktion oder auf Facebook mit.





2017-05-26T16:25:53+00:00 04.03.2015|Categories: News, Sonstiges|Tags: , , , , , |1 Kommentar

Teilen Sie diesen Artikel!

About the Author:

Bartolo

Hey ich bin Martin aka Bartolo von LoL Champion. Ich bin hauptsächlich für textliche Inhalte aller Art und das Marketing zuständig. Gerne streame ich aber auch mal und freue mich, wenn ihr da mit von der Partie seid. Addet mich doch auf Facebook oder Twitter.

Ein Kommentar

  1. PrinceeDogee 04/03/2015 um 13:33 Uhr

    Hallo liebe Beschwörer, meine Meinung ist folgende
    1. Ein monatliches Mystery-Geschenk von Riot?
    Das geht völlig in ordnung! Man bezahlt ja auch dafür dieses Abo.
    2. Spezielle Beschwörer-Icons und Ward-Skins?
    Das ist auch völlig in Ordnung, solange man diese auch mit normal Riot-Points erwerben könnte!
    3. Spezielle Abonennten-Skins?
    Von diesem Punkt hier bin ich nicht allzu begeistert. Warum? Die Abo-Skins werden warscheinlich besondere vorteile haben wie z.b. ein Ultimate-Skin. (Ich weiß es zwar nicht bin mir aber sicher dass das Passieren wird)
    4. Halber Preis für Skins?
    Hierbei finde ich 50% von dem eigentlichen Preis zu zahlen ist einfach zu viel des guten! Meiner Meinung nach sind 20% völlig angebracht!
    5. Freier Versand von Fanartikeln?
    Dazu kann ich mich eigentlich nicht äusern 😀
    6. Möglichkeit, sich selber einen Mystery-Geschenk zu machen?
    Das ist eigentlich auch völlig ok!
    7. Zugang zum Testserver?
    Jeder sollte zugriff auf den Testserver haben! Abo’s sollten vlcht einen Dauerhaften account auf dem PBE besitzen dann währe das auch wieder völlig OK!
    8. Zugriff auf Lecacy-Skins?
    Nein! Da der Wert eines solchen Skins sonst sinken würde, sowohl auch die Schönheit! (obwohl die meisten #Urgotmodus sind)
    9. Zugang zu alternativen Spielmodi wie URF oder Hexakill?
    Absolutes NEIN!!! Ich möchte für URF-Modus kein geld Bezahlen! Jeder sollte zugang drauf haben egal ob Abonent oder nicht!

    MFG: PrinceeDogee aka mYh iFloaw (Names change incoming)

Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.