Verschiedene Drittanbieter bastelten schon an Software für eine vereinfachte Kommunikation in der Solo Q von League of Legends. Mit Voice Chat wollen sie alles vereinfachen, Riot aber steht dem Ganzen sehr kritisch gegenüber. Nicht ohne Grund. Denn wie das alles enden würde, hat der Youtuber Neddy Nerris jetzt in einem Video zusammengefasst. Da bleiben wir doch lieber beim Text.

Anzeige
Wenn ihr rund um League of Legends immer auf dem Laufenden bleiben wollt, dann folgt uns doch einfach auf Facebook.