Es wird angeblich an einem System gearbeitet, dass es möglich macht ohne LP-Verluste aufzugeben, bzw. das Spiel neu zu starten, wenn ein oder mehrere Spieler AFK sind. Stattdessen verlieren nur die abwesenden Spieler Punkte. Die Information stammt von RiotSocrates, der Folgendes getweetet hat:

„Nur um es zu bestätigen, wir arbeiten an einem früheren Surrender für Spiele, die von Anfang an AFK’s haben. Es wird aber noch nicht in Patch 6.9 passieren.“

Dieses System würde eines der größten Probleme in League of Legends lösen, denn es ist wirklich frustrierend für ein 4v5 die volle Anzahl Punkte zu verlieren. Sobald es genauere Neuigkeiten gibt, werden wir euch informieren.

Anzeige
Wenn ihr rund um League of Legends immer auf dem Laufenden bleiben wollt, dann folgt uns doch einfach auf Facebook.