Habt ihr das Problem, dass sich euer Launcher von Leauge of Legends plötzlich nicht mehr öffnet? Ihr habt bereits versucht, die Datei zu reparieren und nichts hat geholfen? Dann haben wir vielleicht die Lösung für euch, mit welcher schon viele Spieler LoL wieder zum laufen gebracht haben.
League of Legends startet nicht, gibts nicht. Und so wirds gemacht:
Anzeige

Update Patch 5.15 und Windows 10:

Überprüft ob ihr den aktuellsten Treiber für Windows 10 habt. Leider unterstützen Nvidia, AMD und Intel einige ihrer alter Grafikkarten nicht mehr. Beachtet also, ob eure Grafikkarte Windows 10 unterstützen, bevor ihr Windows 10 aktualisiert.

Einige Spieler haben nach dem Umstieg auf Windows 10 das Problem, dass ihr Spiel nicht startet oder sie einen schwarzen Bildschirm sehen. So konnten viele das Problem lösen:

  • Rechts Klick auf das Launcher Symbol
  • Klicke auf Eigenschaften und dann Kompatibilität
  • Wähle „Skalierung bei hohem DPI-Wert deaktivieren“ auswählen.
  • Wähle zusätzlich „Programm als Administrator ausführen“ aus
  • Zu guter letzt deaktiviere den Kompatibilitätsmodus, falls dieser aktiviert ist.
Das wars auch schon, wir hoffen der Tipp hat euch weitergeholfen. Falls nicht probiert einen der unten stehenden Tipps aus.

Update Patch 4.21:
Spieler mit dem Localhost 0.0.0.0 können das Spiel seit diesem Patch nicht mehr öffnen. Spieler sollten diese Microsoft Lösung versuchen.
Spieler die Avast! Antivirus nutzen können das Problem haben, dass Antivirus die Verbindung blockiert. Die einzige Lösung ist derzeit Antivirus zu deinstallieren und einen anderen Virenschutz zu nutzen.

1) Geht zu eurem Riot Games Installationsverzeichnis. Normalerweise findet ihr dieses unter C:/Riot Games/League of Legends

2) Öffnet den folgenden Ordner: Open the following directory: RADS/projects/lol_air_client_releases/[die höchste Nummer]

3) Löscht die folgenden Dateien: releasemanifest, S_OK

4) Öffnet den Ordner “deploy”

5) Löscht in diesem Ordner die folgenden Elemente:

– lib (Ordner)
– META-INF (Ordner)
– mod (Ordner)
– lolclient.exe (Datei)
– lolclient.swf (Datei)
– locale.properties (Datei)

6) Startet euren PC wieder neu und startet League dann im Admin-Modus ( mit der rechten Maustaste auf das Logo und wähle „Als Administrator ausführen“ aus)

Sollte dieser Tipp nicht helfen, kann es unterschiedliche Ursachen haben. Im Folgenden stellen wir euch noch einige weitere Lösungen eurer Mitbeschwörer da.

  • Habt ihr den neuen Launcher (Stand September 2014) noch nicht installiert und startet das erste Mal. Erscheint das League Logo mit einem Ladebalken darunter. Bei einigen ist dieser Balken nicht zu sehen. Startet dann einfach neu. Sollte das nicht helfen, wartet einige Zeit (je nach Geschwindigkeit eurer Internetverbindung, da die neuen Daten runtergeladen werden müssen). Nach der Installation der neuen Daten, startet Leauge wie gewohnt.

  • Startet den Launcher im Admin-Modus. Dafür klickt ihr mit der rechten Maustaste auf das Logo und wählt „Als Administrator ausführen“ aus.

  • Stellt sicher, dass euere Treiber (Grafikkarte etc.) aktuell sind

  • Eine ungewöhnliche Methode, die jedoch einigen geholfen hat, ist die Auflösung eures Bildschirms herunterzustellen. Sobald alles wieder funktioniert, könnt ihr die Auflösung wieder zurückstellen.
  • Startet euren PC neu: Dann klickt mit der rechten Maustaste auf das Leauge-Start-Symbol -> Eigenschaften ->Kompatibilität -> Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen-> verschiedene Einstellungen testen (Windows Vista etc.)

  • Geht zu C:\Riot Games\League of Legends\RADS\projects und löscht dort den Ordner lol_launcher. Startet Leuage neu, der Patcher wird einen neuen Launcher runterladen

  • Geht zu C:\Riot Games\League of Legends\RADS\downloads und löscht alle Daten darin. Löscht ebenfalls lol_launcher unter C:\Riot Games\League of Legends\RADS\projects. Zum Schluss löscht alle Daten unter C:\Riot Games\League of Legends\RADS\solutions. Startet danach euren PC neu und startet wieder League of Legends

  • Sollten alle Vorschläge nicht helfen, müsst ihr wohl oder übel Leauge of Legends deinstallieren und noch einmal neu installiern.


Wenn ihr auch weiterhin Probleme habt, schreibt uns in die Kommentare. Bitte beschreibt genau euren Fehler sowie euer Betriebssystem und die Leistungsdaten eures PCs. Wir versuchen euch dann so gut es geht zu helfen.