Gerade als Anfänger ist man mit den LoL Abkürzungen schnell überfordert. Man hat zwar relativ schnell verstanden, was ein ADC oder ein Tank ist, was man vielleicht auch schon aus anderen Onlinespielen kennt. Dennoch werfen eure Teamkameraden oft auch mit Begriffen und Abkürzungen um sich, wo ihr nur Bahnhof versteht. Auch weil sie zu einem grossen Teil aus dem englischen übernommen werden. Wir wollen euch an dieser Stelle mit den wichtigsten LoL Abkürzungen vertraut machen, damit ihr in der nächsten Schlacht versteht, warum ihr mit euren „Ganks“ das ganze Game „throwed“ 😉



  • Ass: Alle Gegner sind zu diesem Zeitpunkt tot. Ein idealer Moment, um eine Lane zu pushen und Türme zu attackieren, selbst wenn ihr nicht mehr viel Leben habt. Behaltet allerdings die Zeiten im Auge, wenn eure Gegner wieder leben.
  • ADAttack Damage = Angriffsschaden.
  • AOE: Der Begriff AOE heisst vollständig Area of Effect und bezeichnet eine Fähigkeit, die zum Beispiel Schaden in einem ganzen Gebiet und nicht nur an einem einzelnen Ziel macht.
  • AP: AP bedeutet Ability Power oder zu deutsch Fähigkeitenstärke. Mit zunehmender AP machen eure Fähigkeiten mehr Schaden.
  • BD/Backdoor: Wenn ihr einen gegnerischen Tower ohne die Hilfe eurer Vasallen attackiert, spricht man von Backdoor.
  • Brush: Zu deutsch ganz einfach Busch. Also überall wo, ihr euch im hohen Gras verstecken könnt, ohne dass die Gegner euch sehen. Es sei denn, es ist gewardet.
  • Buff: Ein Buff erhöht für eine gewisse Zeit gewisse Attribute. Es gibt den blauen, den roten und den Baronbuff.
  • Carry: Nicht selten kommt es vor, dass ein gewisser Champion im Verlauf des Spiels seinen Mitspielern und mehreren Gegnern überlegen ist. Aufgrund des Goldvorteils muss er das Spiel „carrien“, also sein Team aufgrund seines Vorteils zum Sieg führen.
  • CC: Unter CC versteht man Crowd Control, womit gemeint ist, dass man einen Gegner durch verschiedene Fähigkeiten kurzzeitig außer Gefecht setzen kann.
  • CD: Cooldown ist die Zeit, die vergeht, bis eure Fähigkeiten wieder bereit sind.
  • Disengange: Ein Kampf stoppen | Die Fähigkeit einen Kampf aufzuhalten.
  • DOT: DOT steht für Damage over time. Also Schaden, der über Zeit verursacht wird. Wie zum Beispiel mit Entzünden.
  • DPS: Damage per Second : Den Schaden, den euer Champion pro Sekunde verursacht.
  • Engage: Einen Kampf starten.
  • Farm: Als Farmen bezeichnet man allgemein das Töten von Vasallen, wodurch ihr Gold verdient. Es ist also nichts anderes als Gold anhäufen durch Last Hitten.
  • Feed: Wer hat denn schon wieder Lee Sin gefeedet? Solche oder ähnliche Sätze habt ihr mit Bestimmtheit auch schon gehört. Feed heisst so viel wie füttern und bezeichnet einen Spieler, der durch viele Kills schon sehr „fett“ ist, also viel Gold und entsprechend gute Items besitzt.
  • Gank: Als Jungler seid ihr für die Ganks verantwortlich, indem er eine Lane unterstützt. Am besten ohne, dass euch die Gegner kommen sehen. Am besten resultiert aus dem Gank ein Kill. Allerdings ist dazu nicht nur der Jungler zuständig. Wenn eine Lane zum Beispiel die Mitte auf die Bot geht – dann roamed die Mitte. Roamen wird gesagt, wenn eine andere Lane „gankt“ – man kann aber beides nutzen. „Ich ganke“ oder „Ich roame“ werden als Laner immer als das selbe verstanden.
  • Harass: Ein Wort, das relativ häufig fällt und zu Beginn nicht einfach zu verstehen ist. Es bezeichnet den Vorgang, dem Gegner immer wieder moderaten Schaden zuzufügen, so dass er gezwungen wird, in die Basis zurückzukehren oder ein Gank einfacher möglich ist.
  • IAS: Die Abkürzung für Increased Attack Speed, was so viel bedeutet wie erhöhte Attackgeschwindigkeit.
  • Juke: Als Juke oder Juking bezeichnet man den Vorgang, wenn ihr gejagt werdet und gleichzeitig euren Gegner an der Nase rumführt und in eine Falle lockt, von der er nichts ahnt und plötzlich eure Teamkollegen einschreiten.
  • Knock-Back: Jemanden in eine Richtung werfen.
  • Knock-Up: Jemanden hochwerfen.
  • Lane: Toplane, Midlane, Botlane: Die drei Wege, die zum gegnerischen Nexus führen.
  • Last Hit: Der letzte Treffer, der einen Vasallen tötet und euch das Gold sichert, bezeichnet man als Last Hit.
  • MR: Magie-Resistenz
  • Passive: Jeder Champion besitzt neben seinen Fähigkeiten auch eine passive Fähigkeit. Die passive Fähigkeit von Aatrox beispielsweise ist, dass er nach einem Tod reanimiert wird.
  • Silence: Einige Champions können euch zum schweigen bringen. Das bezeichnet man als Silence. Während einer kurzen Zeitspanne könnt ihr dabei eure Fähigkeiten nicht nutzen.
  • Skillshot: Oft müsst ihr mit euren Fähigkeiten gut zielen und könnt nicht einfach nur den gegnerischen Champion anklicken. Das sind Skillshots. Dazu gehören etwa der Grab von Blitzcrank oder auch viele Stuns.
  • Slow: Verlangsamung
  • Snare: Festhalten
  • Snowball: Wie eine Lawine. Mit einem starken Early Game könnt ihr aufgrund des Goldvorteils immer noch stärker als eure Gegner werden und nehmt Fahrt auf wie ein Schneeball, der immer grösser wird. Nutzt dieses Vorteil und werdet nicht zu gierig, nur weil ihr goldmässig im Vorteil seid.
  • Stun: Als Stun bezeichnet man eine Fähigkeit, die einen gegnerischen Champion für kurze Zeit lähmt. Er kann in diesem Fall seine Fähigkeiten nicht nutzen und sich auch nicht bewegen.
  • Support: Der Champion, der seine Fähigkeiten und Items auf die Unterstützung seiner Gruppe ausrichtet, wird als Supporter bezeichnet.
  • Suppressing: Unterdrückungen sind ähnlich wie Stuns, nur können diese nicht mit den Beschwörerzauber „Läutern“ oder den Item „Mikaels …“ entfernt werden. Nur durch Quicksilberschärpe und Gangplanks W kann man sich daraus befreien.
  • Tank: Der Tank hat im Normalfall viel Leben, Rüstung und Magieresistenz. Er ist der Rammbock, der seine Schadenausteiler vor den gegnerischen Champions beschützen soll und sich oft als erster in einen Gruppenkampf wirft.
  • Throwing: Throwing heisst soviel wie Wegwerfen. Wenn ihr deutlich im Vorteil liegt und das Spiel eigentlich gewinnen müsst, aber dennoch mit vielen Unstimmigkeiten und Fehler den Gegner nochmal rankommen lassen, wird Throwing zum Thema.
  • Ult: Die Ult ist nichts anderes als die ultimative Fähigkeit eines Champions, die auf der R liegt. Oft werdet ihr im Chat auch gefragt, ob eure Ult bereit ist.