LeBlanc

LeBlanc 2016-01-25T11:58:33+00:00

LeBlanc

Die Täuscherin
  • LeblancR
    R: Zugabe
    Kosten: Aktivieren
    Reichweite: 25000

    LeBlanc kopiert einen ihrer Zauber und erschafft ein Zugabe-Trugbild, das ihn gemeinsam mit ihr wirkt. Die Zugabe hält 2.5 Sekunden an.

  • Splittersphäre verursacht 150/275/400 (+40 % Fähigkeitsstärke) magischen Schaden.
    Verzerrung verursacht 60/120/180 magischen Schaden.
    Ätherische Ketten verursachen jeweils 100/160/220 (+60 % Fähigkeitsstärke) magischen Schaden.
    Den Zauber selbst zu kopieren, beschwört den Schatten der Rose.

  • Schatten der Rose
    Das Zugabe-Trugbild erscheint am Zielort, nähert sich dem nächsten sichtbaren gegnerischen Champion und wirkt eine harmlose Variante von LeBlancs zuletzt genutzter normaler Fähigkeit.

    Hat eine separate -sekündige Abklingzeit. Diese Zugabe hält deutlich länger an, kann aber nicht kontrolliert werden.

  • LeblancE
    E: Ätherische Ketten
    Kosten: 40 Mana
    Reichweite: 925

    Wirft eine Kette, die die erste getroffene Einheit an LeBlanc bindet, absolute Sicht auf sie gewährt und sie 40/60/80/100/120 (+50 % Fähigkeitsstärke) magischen Schaden erleiden lässt.

    Bleibt das Ziel 1.5  Sekunden lang angekettet, erleidet es zusätzlich 40/60/80/100/120 (+50 % Fähigkeitsstärke) magischen Schaden und wird 1.5  Sekunden lang festgehalten.

  • LeblancW
    W: Verzerrung
    Kosten: 70/80/90/100/110 Mana
    Reichweite: 600

    LeBlanc springt an einen Zielpunkt und verursacht an Gegnern im Zielgebiet 40/55/70/85/100 (+20 % Fähigkeitsstärke) magischen Schaden.

    Danach kann sie Verzerrung vier Sekunden lang erneut einsetzen, um an ihre Ausgangsposition zurückzukehren.

  • LeblancQ
    Q: Splittersphäre
    Kosten: 40/45/50/55/60 Mana
    Reichweite: 700

    Verursacht 55/90/125/160/195 (+50 % Fähigkeitsstärke) magischen Schaden. Wenn die Splittersphäre durch ein Siegel der Bosheit verstärkt wird, springt der Zauber auf den nächsten Träger eines aktivierten Siegels über (Sprünge verursachen nur 80  % Schaden bei Vasallen).

  • LeblancP
    Passiv: Siegel der Bosheit
    Wenn LeBlanc einem Gegner mit einem Zauber Schaden zufügt, markiert sie das Ziel vier Sekunden lang. Nach 1,5 Sekunden kann LeBlancs nächster Zauber das Siegel brechen und verursacht dann zusätzlichen magischen Schaden.

    Dieselbe Einheit kann erst nach fünf Sekunden wieder von einem neuen Siegel der Bosheit betroffen sein.
  • Alle Infos rund um LeBlanc inklusive Videos und Übersicht seiner Fähigkeiten und Skins.

    Auf dieser Seite findet ihr alle Infos rund um LeBlanc. Informiert euch ganz einfach über die Skins und Fähigkeiten von LeBlanc und erhaltet im Champion Spotlight einen ersten Eindruck davon, wie ihr die Fähigkeiten von LeBlanc am besten im Kampf einsetzt. Nebst den Basisinformationen findet ihr natürlich auch weiterführende Infos auf unserer Counterseite und unserer Guideseite, wo ihr beispielsweise erfahrt gegen wen LeBlanc besonders stark oder schwach ist und wie ihr LeBlanc am effizientesten skillt, welche Beschwörerzauber man mitnimmt und welche Items man sich kaufen sollte.

    LeBlanc Werte

    LeBlanc_square
    LeBlanc
    Die Täuscherin
    Rüstung: 21.88 (+3.5 pro Stufe)
    Lebensregen: 7.4 (+0.55 pro Stufe)
    Manaregen: 6 (+0.8 pro Stufe)
    Angriffsschaden: 54.88 (+3.5 pro Stufe)
    Angriffstempo: 0.625 (+1.4% pro Stufe)
    Magieresistenz: 30 (+0.5 pro Stufe)
    Lauftempo: 340
    Leben: 516
    Mana: 334

    LeBlanc Spotlight Video

    LeBlanc Guide
    LeBlanc Counter

    LeBlanc Skins

    default
    Standard-Skin
    Verruchte LeBlanc
    Verruchte LeBlanc
    Angesehene LeBlanc
    Angesehene LeBlanc
    Mistelzweig-LeBlanc
    Mistelzweig-LeBlanc
    Rabentochter-LeBlanc
    Rabentochter-LeBlanc
    Ahnenholz-LeBlanc
    Ahnenholz-LeBlanc

    Jede Stadt hat ihre dunkle Seite, selbst jene, deren Reputation bereits eine fragwürdige Note hat. Noxus – obgleich sein Name bereits mit einer Mischung aus Ehrfurcht und Abscheu behaftet ist – bildet bezüglich dieser einfachen Wahrheit keine Ausnahme. Tief in den verschlungenen Verliesen, welche die Erde unterhalb seiner dunklen, verwinkelten Straßen honigwabenartig durchziehen, liegt die wahre Schattenseite dieser ausufernden Metropole, Zufluchtsort aller Arten von Böswilligkeit. Unter den Kulten, Zirkeln und Geheimgesellschaften, welche dieses Labyrinth ihr Zuhause nennen, waltet LeBlanc, die Täuscherin, über die Schwarze Rose, ein Relikt einer verloren gegangenen, doch ähnlich skrupellosen Zeit in Noxus‘ Geschichte. Unbarmherzig und scheinbar alterslos waren LeBlanc und ihresgleichen während der Ära vor der Militarisierung der noxianischen Regierung eine Hauptsäule des politischen Geschäfts in Noxus. In diesen Tagen traf sich diese Gilde mächtiger Magier im Verborgenen, um ihren geheimen Plan voranzutreiben und dabei subtiler vorzugehen, als jene, die momentan an der Macht sind, es vorziehen.

    Während ihre wahren Motive immer rätselhaft geblieben sind, war der Glaube weit verbreitet, dass die Schwarze Rose zu Zeiten, als in Noxus noch die Aristokratie herrschte, die wahre Kraft hinter dem Thron war. Als rohes, martialisches Können zur Legitimation dafür wurde, wer über das Imperium wacht, schien die Schwarze Rose über Nacht zu verschwinden. Viele glaubten, ihre Zeit wäre einfach vorüber gewesen und dass ihre Mitglieder ihr Streben nach sozialer und politischer Vormacht aufgegeben hätten. Doch als LeBlanc wieder an den Toren der Kriegsakademie erschien, wurde klar, dass diese Meister der Schatten und der Flammen einfach nur den richtigen Zeitpunkt abgewartet hatten, auf das Erstehen einer neuen, umfassenden Autorität wartend: die Liga der Legenden.

    „Für jene, die nicht über das hinausblicken können, was direkt vor ihren Augen liegt, ist die Welt eine ganz andere.” – LeBlanc, die Täuscherin