Aatrox

Aatrox 2015-10-11T14:54:23+00:00

Aatrox

Die Klinge der Düsteren
  • AatroxR
    R: Massaker
    Kosten: Keine Kosten
    Reichweite: 550

    Aatrox nimmt das Blut seiner Widersacher auf und verursacht auf diese Weise 200/300/400 (+100 % Fähigkeitsstärke) magischen Schaden an gegnerischen Champions in der Nähe. Dabei füllt er pro getroffenem Champion 20 % des Blutbrunnens auf.

    Aatrox erhält 12  Sekunden lang 40/50/60  % Angriffstempo und 175  Angriffsreichweite.

  • AatroxE
    E: Klingen der Qual
    Kosten: 30 Leben
    Reichweite: 1000

    Aatrox entfesselt die Macht seiner Klinge, wodurch er an allen getroffenen Gegnern 70/110/150/190/230 (+0 % ) normalen Schaden verursacht und diese 2  Sekunden lang um 30/35/40/45/50  % verlangsamt.

    Aatrox füllt beim Wirken 20 % des Blutbrunnens auf.

  • AatroxW
    W: Blutdurst/Blutzoll
    Kosten: Keine Kosten
    Reichweite: 1

    Deaktiviert – Blutdurst: Bei jedem dritten Angriff stellt Aatrox 30/45/60/75/90 (+{{ f1*100 }} % fehlendes Leben) Leben wieder her.

    Aktiviert – Blutzoll: Bei jedem dritten Angriff verursacht Aatrox zusätzlich 45/80/115/150/185 (+0 % ) normalen Schaden und füllt 20 % des Blutbrunnens auf.

  • AatroxQ
    Q: Düsterflug
    Kosten: Keine Kosten
    Reichweite: 25000

    Aatrox fliegt los und schlägt an der Zielposition auf, wo er 10/35/60/95/120 (+110 % Angriffschaden) normalen Schaden verursacht und Ziele im Einschlagszentrum 1  Sekunden lang in die Luft schleudert.

    Aatrox füllt beim Wirken 20 % des Blutbrunnens auf.

  • AatroxP
    Passiv: Blutbrunnen
    Aatrox füllt seinen Blutbrunnen durch seine Fähigkeiten auf. Wenn dieser gefüllt ist, wird Aatrox „Wild Entschlossen“, solange er sich im Kampf mit Champions oder Monstern befindet. „Wild Entschlossen“ verleiht ihm Angriffsschaden sowie Angriffstempo und Aatrox überlebt tödlichen Schaden.

Alle Infos rund um Aatrox inklusive Videos und Übersicht seiner Fähigkeiten und Skins.

Auf dieser Seite findet ihr alle Infos rund um Aatrox. Informiert euch ganz einfach über die Skins und Fähigkeiten von Aatrox und erhaltet im Champion Spotlight einen ersten Eindruck davon, wie ihr die Fähigkeiten von Aatrox am besten im Kampf einsetzt. Nebst den Basisinformationen findet ihr natürlich auch weiterführende Infos auf unserer Counterseite und unserer Guideseite, wo ihr beispielsweise erfahrt gegen wen Aatrox besonders stark oder schwach ist und wie ihr Aatrox am effizientesten skillt, welche Beschwörerzauber man mitnimmt und welche Items man sich kaufen sollte.

Aatrox Werte

Aatrox_square
Aatrox
Die Klinge der Düsteren
Rüstung: 24.384 (+3.8 pro Stufe)
Lebensregen: 6.59 (+0.5 pro Stufe)
Manaregen: 0 (+0 pro Stufe)
Angriffsschaden: 60.376 (+3.2 pro Stufe)
Angriffstempo: 0.651 (+3% pro Stufe)
Magieresistenz: 32.1 (+1.25 pro Stufe)
Lauftempo: 345
Leben: 580
Mana: 100

Aatrox Spotlight Video

Aatrox Guide
Aatrox Counter

Aatrox Skins

default
Standard-Skin
Justikar-Aatrox
Justikar-Aatrox
Mecha-Aatrox
Mecha-Aatrox
Seejäger-Aatrox
Seejäger-Aatrox

Aatrox ist ein legendärer Krieger, einer von fünf, die von einem uralten Volk, das als Die Düsteren bekannt ist, übrig geblieben sind. Er schwingt seine riesige Klinge mit Anmut und Selbstvertrauen. Er schlägt in einem Stil, der einen beim Zuschauen hypnotisiert, Schneisen durch ganze Legionen. Mit jedem niedergemähten Widersacher trinkt Aatrox‘ scheinbar lebendige Klinge dessen Blut, wodurch seine Macht anwächst und sein brutaler, eleganter Feldzug befeuert wird.

Die früheste Geschichte über Aatrox ist so alt wie die Geschichtsschreibung selbst. Sie handelt von einem Krieg zwischen zwei großen Fraktionen, derer man sich nur als das Protektorat und die Magierfürsten erinnert. Im Laufe der Zeit errangen die Magierfürsten eine Reihe von vernichtenden Siegen, wodurch sie kurz davor standen, ihre Erzfeinde für alle Zeit auszulöschen. Am Tage ihrer letzten Konfrontation stand die Armee des Protektorats ihren Gegnern in der Unterzahl, erschöpft und schlecht ausgerüstet gegenüber. Sie machten sich auf ihre unvermeidliche Niederlage gefasst.

Gerade als alle Hoffnung verloren schien, erschien Aatrox in den Rängen des Protektorats. Mit Hilfe weniger Worte ermahnte er die Krieger, bis zum letzten Mann zu kämpfen, bevor er sich selbst in die Schlacht stürzte. Seine Anwesenheit inspirierte die verzweifelten Kämpfer. Zunächst konnten sie nur ehrfürchtig zusehen, wie dieser unbekannte Held sich durch ihre Gegner schlug. Sein Körper und seine Klinge bewegten sich, als wären sie eins. Schon bald waren die Krieger selbst von einem mächtigen Kriegshunger beseelt und folgten Aatrox in das Schlachtgetümmel. Jeder kämpfte mit der wilden Stärke von zehn von ihnen, bis sie einen überaus unwahrscheinlichen Sieg errungen hatten.

Nach der Schlacht verschwand Aatrox wieder, doch nicht so die neugefundene Wildheit der Armee des Protektorats. Ihrem überraschenden Sieg sollten noch viele folgen, bis sie endlich siegreich nach Hause zurückkehren konnten. Ihre Landsleute empfingen sie als Helden, doch auch wenn sie ihre gesamte Zivilisation vor deren Zerstörung bewahrt hatten, hatte die Dunkelheit in den Verstand jedes einzelnen Kriegers Einzug gehalten. Etwas in ihrem Inneren hatte sich verändert. Mit der Zeit verblassten ihre Erinnerungen an die Schlacht und eine grauenvolle Erkenntnis nahm ihren Platz ein: Ihre Heldentaten waren in Wahrheit brutale Gräueltaten, die sie mit eigenen Händen vollbracht hatten.

Geschichten wie diese tauchen in den Mythen vieler Kulturen auf. Will man ihnen allen Glauben schenken, hat Aatrox das Blatt einiger der entscheidendsten Kriege der Geschichte gewendet. Auch wenn diese Erzählungen ihn als einen Erlöser in dunklen Zeiten im Gedächtnis behalten, könnte Aatrox‘ wahres Vermächtnis eine Welt voller Zank und Streit sein.

„Manche kämpfen um Ehre, manche kämpfen um Ruhm. Es zählt nur, dass man kämpft.“ – Aatrox