Warwick Guide

Warwick Guide 2015-06-29T12:34:36+00:00

Warwick Guide

Zhauns entfesselter Zorn
Jungle
Top

Detaillierter Leauge of Legends Warwick Guide inklusive Skillreihenfolge, Beschwörerzauber, den wichtigsten Items sowie Runen und Meisterschaften.

Willkommen bei unserem Warwick Guide. Hier findest du die wichtigsten Infos wie Skills, Items, Runen, Meisterschaften und Beschwörerzauber zu Warwick. Die Daten sind abgeleitet aus tausenden von Spielen, wo jeweils berechnet wurde, womit die Spieler am meisten Erfolg hatten. Falls ihr noch Anmerkungen zu unserem Warwick Guide habt oder gerne einen detaillierten Guide verfassen wollt, den wir hier abdrucken, schreibt uns doch einfach eine Mail an info@lolchampion.de mit dem Betreff "Guide".

Warwick Seite
Warwick Counter

Start-Items

Talisman des JägersHeiltrankHeiltrankHeiltrank

Beschwörer-Zauber

FlashSmite

Item-Build

Verzauberung: Verschlinger rot
>
Klinge des gestürzten Königs
>
Merkurs Schuhe
>
Panzer des toten Mannes
>
Geistessicht
>
Frosthammer

Fähigkeiten Reihenfolge

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
WarwickQ
Q
Q
Q
Q
Q
WarwickW
W
W
W
W
W
WarwickE
E
E
E
E
E
WarwickR
R
R
R
Powered by Jasper RobertsBlog

Warwick Meisterschaft

5/
0/
1/
0/
0/
0/
5/
0/
1/
0/
5/
0/
0/
1/
0/
Wildheit
0/
0/
0/
0/
0/
0/
0/
0/
0/
0/
0/
0/
0/
0/
0/
Gerissenheit
0/
5/
1/
0/
0/
5/
0/
1/
0/
0/
0/
0/
0/
0/
0/
Entschlossenheit

Warwick Runenseite

AD-Jungler

9 x
Großes Zeichen des Angriffsschadens
9 x
Großes Siegel der Rüstung
9 x
Großes Glyphe der Magieresistenz
3 x
Großes Essenz des Angriffschadens

10 Kommentare

  1. Priorlp 27/07/2015 um 09:14 Uhr- Antworten

    Ich würde als jungler-item den devourer nehmen und dann situationsabhängig auf Leben (also den Schild oder die dornenrüstung nehmen ) gehen oder die Klinge des gestützten Königs kaufen und auch von den Meisterschaften und Runen auf angriffsgeschwindigkeit setzen, Schnelligkeit ist alles!

  2. Flauschi 18/03/2016 um 02:00 Uhr- Antworten

    Mit Ww sollte man nicht den Talisman sondern die Machete zuerst kaufen. Damit steigst man schneller im Level auf und kann schneller Ganken!

  3. Dododess 28/04/2016 um 13:09 Uhr- Antworten

    Allgemein wen man Warwick spielen kann sollte man ihn eher individuell spielen. ich bin Warwick Main zumindest war es der erste Champion den ich jemals gespielt habe und der mir von Anfang an gefiel. Ich habe ihn schon im Jungle gespielt dabei hatte ich noch nicht mal Smite einfach nur um es zu lernen.

    ich bin jemand der kauft am Anfang schon ganz anders ein. Ich setze in meinen Runen und Masteries bei Warwick sehr stark auf die Angriffsgeschwindigkeit und so setze ich mir das auch zusammen. Man sollte aber bedenken, dass er ein Offtank ist auch wen er als Kämpfer gefunden werden kann. Ein DMG Item und der Rest tank bzw. Jungler Item und ein DMG Item.

    Zum Anfang kaufe ich mir nur die Machete und das gelbe Trinket tränke finde ich sehr irrelevant da er einfach ein guten selfheal hat. beim ersten Camp bekommt man meist geholfen also lohnt es sich auf LVL 1 den W zu setzen damit nicht nur ihr sondern auch der verbündete der euch hilf schneller fertig wird und auf seine Line zu kommen. Daraufhin seit ihr eh LVL 2 und könnt euch mit der Q wundervoll hochheilen nach dem ersten Blue braucht man die Q nicht mehr da ist dann der selfheal stark genug. (Damit ist gemeint, dass er nach Ablauf des Buffes genug schaden macht um sich hoch zu heilen meistens ist er dann LVL 4)

    Es ist teilweise schwer zu sagen wann ich mit Warwick das erste mal in die Base gehe da er einfach sehr lange braucht um Ganken zu können Eigentlich nur mit der Ulti und das wäre ab LVL 6. Ich bin da jemand der verhält sich anfangs sehr defensiv und bleibe in MEINEM Jungle erst wen ich merke das der Gegner meinen Jungle benutz versuche ich defensiv in seinen zu gehen damit ich schnell auf LVL 6 komme. Nachdem ich sofort LVL 6 wurde kommt auch direkt ein Gank bei dem meist der Gegner stirb ich habe hier nur die Machete ich war noch nicht einmal in der Base das schickt auch wen euer Kollege hilft um ihn zu töten. danach habt ihr aufjedenfall das gold um den Devourer komplett zu kaufen um mit dem Stacken anzufangen.

    Am besten ist es direkt zum Blue zu gehen und von ihm aus zum Drachen da ihr ihn locker und ohne Probleme alleine schaft ihr habt guten selfheal und durch den Smite auch einen schnellen Drachen. wen man es also genau nimmt startet Warwick schon mit 5-6 Stacks auf den Devourer und der ist auch schnell komplett auf 30 da ihr meiner Meinung nach schnell durch den Jungle kommt und mit dem ein oder andere Gank wieder den ein oder anderen Stack bekommt. es lohnt sich ist Warwick wirklich nur dann zu Ganken wen du weißt das du den Gank auch ordentlich hin bekommst da du nicht so schnell hinterher kommst und die e bringt dir dabei wenig da du durch die q kurz stehen bleibst.

    um mal auf den Itembuild zu kommen Devouer als ersten dann die Lauf Geschwindigkeits schuhe, klinge des gestürzten Königs und dann Tanky mehr DMG braucht ein Warwick nicht ihr habt dann eine menge Pysischen aber auch Magischen schaden den er auch schon durch die passive mitbringt. für die tank Items muss man schauen ich kaufe gerne ein zz Portal da er dadurch gut passiv gold bekommt und eine Line pusht damit man in den Teamfights gut helfen kann. nun habt ihr eine gute Grund defens in Rüstung und Magieresi sind nun schon gut werte gekommen jetzt einfach schauen ob der Gegner stärkere AP oder AD Champs spielt und wie viele Kills sie schon haben. für die Rüstung entweder ein Randuins da ihr mit der aktiven einen Slow habt oder einen Deadmansplate (deutschen Name weiß ich gerade nicht spiele auf englisch) für die Magieresi nehme ich dann ganz normal eine Geistessicht.

    nun haben wir folgende Item, Devourer, schuhe, klinge des gestürzten Königs, zz rot Portel, Randuins oder Deadmansplate und zu guter letzt Geistessicht.

    damit kommt ihr auf guten schaden und seit Tanky genug um mit der Ulti den Kampf zu eröffnen.

    zu den Fähigkeiten auf LVL 1 den W durch den Angiffsgeschwindigkeits Bonus, auf LVL 2 und 3 den Q da er einfach mehr leben gibt und somit länger im Jungle aushält. erst auf LVL 4 lohnt es sich den E zu verwenden da er euch gerne mal Verät wen man in der nähe einer Line an hat und davon abgesehen das Warwick ein Champ ist der erst richtig mit LVL 6 Ganken kann braucht ihr den lauftempo boost nicht so umbedingt.
    nach lvl 4 einfach auf den q maxen. danach den w und dann die e aber das sollte klar sein. genauso wie mit der ulti immer wen es geht den punkt da rein.

    ich hoffe ich konnte euch ien bischen helfen es soll nicht umbedingt nach gemacht werden aber so spiele ich ihn sehr gerne und es klappt sehr gut aber ich spiele ihn auch schon seit lvl1 weil ich ihn mochte.

    ps: rechtschreibung und grammatik nicht beachten xD

  4. Cubelighter 14/05/2016 um 13:31 Uhr- Antworten

    dank e für die tipps 🙂

  5. Interapter 10/11/2016 um 11:24 Uhr- Antworten

    Die Masteries sind etwas durcheinander geraten :/

  6. Lactoboy
    Lactoboy 11/11/2016 um 15:54 Uhr- Antworten

    Die Meisterschaften wurden durch den letzten Patch geändert. Wir arbeiten daran, diese wieder zu aktualisieren =)

  7. Melinda 02/02/2017 um 16:46 Uhr- Antworten

    Wann macht ihr den neuen

  8. Melinda 08/02/2017 um 13:36 Uhr- Antworten

    Es fehlt ein materie punkt

  9. Purpelele 21/03/2017 um 09:31 Uhr- Antworten

    Ist der Guide wieder aktuell oder stimmt etwas noch nicht (Noob hier der keine Ahnung hat)?

  10. Ilkan61 30/05/2017 um 15:44 Uhr- Antworten

    Der Guide muss aktualisiert werden es ist immernoch der Guide für den alten Warwick

Hinterlassen Sie einen Kommentar