Riot ändert im kommenden Patch die Menge der Erfahrung, die du brauchst, um Level 30 zu werden. Dann wird man nur noch die Hälfte der Erfahrung brauchen und somit wesentlich schneller das maximale Level erreichen können.

Anzeige

Getestet hat Riot das letzte Jahr auf dem russischen Server und hat gute Ergebnisse aus dem Test erhalten. Daher kommt die Änderung nun auch auf alle anderen Server.
Da man dann wesentlich weniger Siege als bisher benötigt, um das maximale LvL zu ereichen, hat man auf LvL 30 auch wesentlich weniger Einflusspunkte. Ein Spieler wird also nicht direkt mit LvL 30 Ranglistenspiele machen können (man benötigt mindestens 16 Champions!). Für alle die einen zweiten Account hochspielen wollen, ist dies aber sicherlich eine gute Nachricht! Was hälst du von diesen Änderungen?

Wenn ihr rund um League of Legends immer auf dem Laufenden bleiben wollt, dann folgt uns doch einfach auf Facebook.