Es sieht momentan so aus, als wäre Amazing beim nächsten LCS-Split nicht am Start, weil er vom Team „Supa Hot Crew“ übelst übergangen wurde. Die Zusammenarbeit schien nach den letzten gemeinsamen Gesprächen und dem Abgang bei TSM eigentlich schon sicher. Doch gemäss Aussagen von Amazing auf Twitter war er offenbar die ganze Zeit über nur ein Lückenbüsser.


Es wird vermutet, dass SHC sich vor allem mit koreanischen Spielern verstärken will. Zu den heissesten Kandidaten gehören wohl Swift or H0r0. Auf jeden Fall muss Amazing nun deswegen über die Klinge springen. Mit einem weiteren Post versucht er das Beste daraus zu machen. Denn wie sagt ein Sprichwort so schön: „Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade draus.“ In diesem Sinn hat Amazing jetzt jede Menge Limonade zu machen.

Wenn ihr immer rund um League of Legends auf dem Laufenden bleiben wollt, dann folgt uns doch einfach auf Facebook.