Eigentlich könnte es SK Gaming in der diesjährigen LCS Season fast nicht besser laufen. Nur gerade drei Spiele hat das Team bisher abgegeben und man führt die Rangliste daher auch souverän an. Doch es ist offenbar nicht alles Gold, was glänzt. Das gilt auch für die Besten.

Anzeige


Wie „Dailydot“ schreibt, ist der ADC von SK Gaming überhaupt nicht glücklich und will das Team unbedingt verlassen. Internen Quellen zufolge soll Forg1ven vor dem Spitzenspiel gegen H2K Gaming gesagt haben, er hoffe, dass „nRated“ bald zurücktreten würde, was der Supporter offenbar mitbekommen hat.

Bei SK Gaming hat man die Absichten von Forg1ven mittlerweile auch bei der Führung mitbekommen, weshalb man bereits einen geeigneten Ersatz sucht, sich gleichzeitig aber auch auf ein Worst Case Szenario vorbereitet.

Forg1ven ist seit November 2014 bei SK Gaming und kam als Nachfolger von Candypanda. Er gilt als einer der besten ADC’s in Europa und hat das diese Saison auch schon mit zwei Rekorden eindrücklich unter Beweis gestellt. So gelang ihm in einem Spiel die höchste KDA mit 13,3 und er hat auch den Rekord für das meiste Gold pro Minute (452).

Wenn ihr immer rund um League of Legends auf dem Laufenden bleiben wollt, dann folgt uns doch einfach auf Facebook.